Veranstaltungskalender

 

Veranstaltungskalender

Sonntag, 20. Oktober, 12 Uhr

Öffentliche Führung

Dieter Begemann

Montag, 21. Oktober, 16 bis 18 Uhr

Anders sehen

Wie lässt sich eine Ausstellung mit und ohne Sehbehinderung erkunden? Mit tastenden Händen, inneren Bildern folgend,
sitzend, stehend, sich bewegend. Künstlerische Echos gestaltend, Spuren in Sand zeichnend.
Mit Rée de Smit, Tänzerin, Choreografin
Preis: 7 Euro, Museumseintritt frei

Dienstag, 22. Oktober, 12.30-13.30 Uhr

Mittagszeichnen

Mittagszeichnen vor den Skulpturen von Gerhard Marcks
und den Interventionen von Annette Voigt
»Volumen« mit der Künstlerin Petra Fiebig
Ohne Anmeldung, Zeichenutensilien sind vorhanden.
Preis: 5 Euro plus Museumseintritt

Dienstag, 22. Oktober, 20 Uhr

Lesung

Aleš Šteger – einer der bekanntesten Dichter Sloweniens –
liest auf Deutsch aus seinem neuen Gedichtband. Begleitet
wird er von dem Akkordeonisten Jure Tori.
Eine Kooperation mit globale° – Festival für grenzüberschreitende Literatur
Preis: Eintritt frei

Donnerstag, 24. Oktober, 17 Uhr

Öffentliche Führung

Veronika Wiegartz

Donnerstag, 24. Oktober, 18.30 Uhr

Vortrag von Dr. Michael Braune, Potsdam

 

1937 ließ sich Gerhard Marcks nach den Plänen von Paul Linder (1897–1968) ein Atelier in Berlin – Nikolassee erbauen.
Es wurde 1943 zerstört. Erstmals wird es in Bildern und Bau-plänen rekonstruiert.
Preis: Museumseintritt

 

Sonntag, 27. Oktober, 12 Uhr

Öffentliche Führung

Regina Gramse

Donnerstag, 31. Oktober, 17 Uhr

Öffentliche Führung

Arie Hartog

Öffnungszeiten

Dienstag und Mittwoch
Freitag – Sonntag 10-18 Uhr
Donnerstag 10-21 Uhr

Kunstwerk des Monats

Wir stellen jeden Monat unter den Rubriken »Zuwachs«, »Mein Marcks«, »abgestaubt« ein Kunstwerk aus unserer Sammlung oder eine besondere "Leihgabe" vor.

// Oktober: Zuwachs

Christoph Böllinger
Ohne Titel, um 1980
Verschiedene Metalle