Schulprojekt: Da! Da! und Da! – Collagenbüchlein mit Zufallsverfahren

Primarstufe, Sekundarstufe I und II
Da! Da! und Da! – Collagenbüchlein mit Zufallsverfahren

In diesem Workshop kommen gleich mehrere Zufallsverfahren zum Einsatz, von der Frottage über die Puste- bis zur Abklatschtechnik (Décalcomanie). Dabei schneiden, kleben, zerknittern oder übermalen wir unsere Kunstwerke. Auf diese Weise entwickeln wir überraschend unsere eigenen neuen Techniken. Hier werden die Experimentierfreude und Kreativität der Kinder anregt, weil die entstehenden grafischen Spuren einen großen Interpretationsspielraum bieten. Am Ende werden die Ergebnisse des Zufallsverfahrens geschnitten, sie als Büchlein gebunden.

Leitung: Soyeon Starke-An, Museumspädagogin