Gerhard-Marcks-Haus Ausstellungen

 

Elisabeth Wagner

Elisabeth Wagner

hinten links ist Schimmer

Elisabeth Wagner (geb. 1954) wechselt mit großer Selbstverständlichkeit und Souveränität zwischen abstrakten und figürlichen Modi.

 

Dorothea Prühl

Dorothea Prühl

Ornament und Skulptur

»Schmuck ist mir wichtig in seiner ursprünglichen Bestimmung. Dazu gehören Tragbarkeit, Haltbarkeit und Kostbarkeit im weitesten Sinne. Am Material interessieren mich neben den ästhe-tischen vor allem die formbestimmenden Eigenschaften«

Dorothea Prühl, Motten 2012, Ulmenholz, Foto: Mathias Ritzmann

 

Heinrich Meyer

Heinrich Meyer

Panorama

»Kein Stein bricht wie ein zweiter: Man muss die Kräfte bündeln und das Wesen in den Raum stellen«, sagt Heinrich Meyer (geb. 1963).

 

Koper/Ogiermann

Koper/Ogiermann

Im Schwarm

Die vierte gemeinsame Arbeit der bildenden Künstlerin Dina Koper (geb. 1967) und des Komponisten Christoph Ogiermann (geb. 1967) ist ein visuell-elektroakustisches Projekt.

 

Das Projekt-T-Shirt

Das Projekt-T-Shirt

Wie feiert ein Museum seinen 50. Geburtstag?

Vielleicht, indem wir auf dem Teppich bleiben. Museen ermöglichen Menschen, sich selbstständig zu bilden. Das ist ihr Wert. Lebenswichtig sind andere Sachen.