Gerhard-Marcks-Haus Auswärtsausstellungen

 

Supermarcks

SUPERMARCKS

Form der Tiere. Skulpturen und Grafiken von Gerhard Marcks

»Marcks meets Supermarkt« – Der SUPERMARCKS öffnet seine Türen! Kaufen kann man hier zwar nichts, doch mitnehmen lässt sich viel.  Nachdem im letzten Jahr menschliche Skulpturen von Gerhard Marcks (1889–1981) im Fokus standen, laden in diesem Sommer seine Tierplastiken, für die er besonders bekannt ist, zum Kunstkonsum ein.

Gerhard Marcks, Zwei Tauben auf Dachziegeln, 1961, Bronze

 

Der Schuppen an der B14

Der Schuppen an der B14

Der Schuppen an der B14: Refugium und Atelier

Die Ausstellung bezieht sich auf eine Fotografie im kleinen Atelier in Niehagen an der Ostsee und die Figuren von Gerhard Marcks, die man auf der Fotografie sehen kann.

Gerhard Marcks, Trauernde, um 1946, Bleistiftt auf Papier

 

Johan Tahon

Johan Tahon

Universus. Skulpturen 1999-2021

Im MOU Museum van Oudenaarde en de Vlaamse Ardennen zeigt der Bildhauer Johan Tahon einen Überblick über 22 Jahre Bildhauerei seines Schaffens. Zum ersten Mal bringt er neue und alte Stücke zusammen und konfrontiert sie mit der Sammlung des MOU.

Wir überleben das Licht, 2018, Gips